• WIR HABEN NOCH FREIE TERMINE

Computer & Notebook Innenreinigung

gegen Hitzeprobleme und laute Geräte

Computer & Notebook Innenreinigung

Computer und Notebook Reinigung

Thermische Probleme und Überhitzung durch Staub?
Ein sehr häufiges Problem, welches oft unbemerkt bleibt, ist eine Verschmutzung durch Staub im Inneren des Notebooks.
Dadurch verstopfen die Kühlrippen und die Wärmeabfuhr funktioniert nicht mehr.
Lassen Sie daher Ihr Notebook rechtzeitig überprüfen, bevor es zu Folgeschäden kommt.

 

Typische Symptome für eine Überhitzung oder einen defekten Lüfter

  • Notebook geht nach kurzer Zeit aus, Notebook startet unerwartet neu
  • Programme beenden sich sporadisch, häufige Systemabstürze mit Bluescreen
  • Lüfter läuft dauernd auf höchster Stufe, kein Lüfter-Geräusch, Lüfter läuft nicht mehr
  • Lüfter laut, macht starke Geräusche, Lüfter dreht nur schwach, schwergängig

 

Die Kühlsystem Reinigung beinhaltet:

  • Notebook zerlegen
  • Kühlrippen, Lamellen, Lüfter reinigen
  • Neue Wärmeleitpaste für CPU aufbringen
  • Notebook zusammen bauen
  • Funktionstest

Notebooklüfter vor der Reinigung

Dieses Gerät wurde 2 Jahre lang normal genutzt. Das Gerät wurde regelmäßig über 92 Grad heiß und stürzt häufig ab. Zudem war der Lüfter durch die Haare und den Staub lauter und lief nicht mehr zu 100%

Notebook nach der Reinigung

Nach der Reinigung lief das Gerät wieder bei unter 31 Grad und war nicht mehr zu hören. Mindestens alle 2-3 Jahre sollten Sie Ihr Gerät reinigen lassen.

© See-IT-Service - All rights reserved. - Computerhilfe Radolfzell -